Zum Inhalt springen

Gottesdienst

Zur Freude geschaffen

In Krisen- und Kriegszeiten haben Komödien und Komödianten Konjunktur. Bücher, Filme, Theaterstücke sollen Freude – und Ablenkung – bringen, weil die Wirklichkeit dazu keinen Anlass bietet. Wenigstens für ein paar Stunden wollen die meisten Menschen aussteigen aus der grauen(haften) Wirklichkeit. Aber danach ist der Alltag wieder da. Wie finden wir die Freude, von der viele Menschen der Bibel berichten?

Offensichtlich ist die Freude, von der die Autoren der Bibel sprechen, mehr als Spaß. In seiner Mini-Reihe nimmt Pastor Müller uns mit auf eine Entdeckungsreise.
– Müssen wir die bedrohliche Wirklichkeit verdrängen, um Freude zu finden?
– Gibt es einen Zusammenhang zwischen Hoffnung und Freude?
– Welchen Fokus müssen wir haben, damit uns Gott mit Freude überraschen kann?