Zum Inhalt springen

Predigt

Helft einander, die Lasten zu tragen

Jesus hat uns berufen, in Gemeinschaft zu leben. Das Leben und den Glauben miteinander zu teilen. Egal wie die Gemeinschaftskonstelation ist, besonders wenn das Miteinander schwierig ist, werden wir herausgefordert: Einander die Lasten zu tragen – Aus Galater 6,1-5 – 5 Dinge, die wir achten sollen, wenn unseren Leben als Glaubensgemeinschaft gelingen soll:
1) Das Gesetz Christi soll unser Fundament sein
2) 6,1 – von Geist leiten lassen, in der Art, wie wir miteinander umgehen
3) 6,3 – Fairness
4) 6,4 – das Vergleichen vermeiden
‌5) 6,5 und 6,2 – Verantwortung übernehmen

Ein ungeteiltes Herz

Ich kann sehr fromm sein, sehr genau Gebote befolgen, ich kann alles richtig machen, und dabei immer noch ein geteiltes Herz vor Gott haben. Wie kommt es dazu?